Kita

Miniapolis ist ein Ort zum Forschen und Staunen. Gestaltet wird die Stadt in der Stadt von ihren Bewohnern – den Kindern. Miniapolis wird nach dem Prinzip der bildungs-
orientierten Reggio-Pädagogik geführt. Die behutsame und vielseitige Unterstützung von kindlichem Forscherdrang, kindlicher Neugierde und Lernfreude ist von zentraler Bedeutung. Dabei soll insbesondere im Hinblick auf Technik und Naturwissenschaften das Interesse der Kinder geweckt werden. 


Verpflegung

Die gesunde Ernährung der Kinder hat einen hohen Stellenwert.
Die Kita verfügt über eine eigene Küche, in der die Mahlzeiten frisch
zubereitet werden. Dazu gehören ein Frühstück in Buffetform, ein
warmes Mittagsgericht und ein Nachmittagssnack. Je nach Verweildauer
im Haus (z. B. bis 18.30 Uhr) erhalten die Kinder einen weiteren Imbiss.
Für die Verpflegung wird ein Beitrag erhoben; er wird monatlich an den
Betreiber entrichtet.

Kosten für die Verpflegung betragen bei einer

Betreuungszeit von 35 Wochenstunden = 5,00 € täglich

Betreuungszeit von 45 Wochenstunden = 5,50 € täglich